Gesundheitsmagazine

Bluthochdruck

Bluthochdruck: Ist das Alter doch nicht schuld?

von aponet.de

Bislang ging man davon aus, dass das Alter ein großer Risikofaktor für Bluthochdruck sei. Der Vergleich zweier Völker aus dem Regenwald Venezuelas deutet nun jedoch an, dass...

mehr erfahren

Fettleber: Individuelle Therapie ist wichtig

von aponet.de

Immer mehr Menschen leiden unter einer nichtalkoholischen Fettleber, kurz NAFLD. Doch Fettleber ist nicht gleich Fettleber. Darauf weisen Forscher aus Deutschland und den USA...

mehr erfahren

Gewicht: Steigt der BMI, dann steigt auch der Blutdruck

von aponet.de

Übergewicht und Bluthochdruck hängen häufig zusammen. Einen positiven Zusammenhang zwischen beiden belegt nun auch eine große Studie aus China, nach der der Blutdruck mit...

mehr erfahren

Bluthochdruck: Messungen zu Hause verbessern die Kontrolle

von aponet.de

Blutdruckwerte, die in der Arztpraxis gemessen werden, stimmen nicht immer mit dem tatsächlichen Blutdruck im Alltag überein. Für eine gute Kontrolle könnte es einer neuen US...

mehr erfahren

Niedrigere Schwelle für Bluthochdruck ist nicht von Vorteil

von aponet.de

In den USA wurde die Schwelle für Bluthochdruck abgesenkt, sodass mittlerweile mehr Menschen mit Medikamenten behandelt werden (aponet.de berichtete). Dies schützt sie einer...

mehr erfahren

Blutdrucksenker erhöhen das Risiko für Lungenkrebs

von aponet.de

Patienten, die mehrere Jahre lang ACE-Hemmer einnehmen, erkranken einer aktuellen Studie zufolge häufiger an Lungenkrebs als Patienten, die stattdessen Angiotensin...

mehr erfahren

3-in-1-Pille senkt Blutdruck effektiv

von aponet.de

Bis es gelingt, einen zu hohen Blutdruck in den Griff zu bekommen, kann es unter Umständen lange dauern. Eine neue niedrig dosierte Dreifach-Pille könnte möglicherweise in...

mehr erfahren

Zu viel Salz kann zu Herzrhythmusstörungen führen

von aponet.de

Weltweit leiden Millionen Menschen unter Vorhofflimmern, der häufigsten Form von Herzrhythmusstörungen. Bei ihnen besteht ein höheres Risiko für Herzinfarkte und Herzversagen...

mehr erfahren

Schuppenflechte: Blutdruck und Blutfette regelmäßig...

von aponet.de

Viele Menschen, die an Schuppenflechte leiden, haben auch ein erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Das gilt vor allem für Patienten, bei denen die...

mehr erfahren

Gesund durch Sport Teil 2

von Onmeda.de

Personen mit Bluthochdruck (Hypertonie) haben ein deutlich höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wer erhöhtem Blutdruck vorbeugt – zum Beispiel mit ausreichend...

mehr erfahren

Gesund durch Sport Teil 2

von Onmeda.de

Personen mit Bluthochdruck (Hypertonie) haben ein deutlich höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wer erhöhtem Blutdruck vorbeugt – zum Beispiel mit...

mehr erfahren

Neues Medikament beugt Herzinfarkt vor

von aponet.de

Wissenschaftler aus den USA haben eine neue Klasse von Herz-Kreislauf-Medikamenten entwickelt, deren Angriffsziel Bakterien im Darm sind. Die Wirkstoffe verhinderten in...

mehr erfahren

Weltgesundheitstag: "Kontrolliert Euren Blutdruck"

von aponet.de

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt den diesjährigen Weltgesundheitstag am Sonntag, den 7. April, unter das Motto "Kontrolliert Euren Blutdruck". Ziel ist es...

mehr erfahren

Plötzliche Sommerhitze erhöht Risiko für Herzinfarkt

von aponet.de

Am Wochenende werden wieder über 35 Grad Celsius erwartet. Bereits Temperaturen von über 25 Grad Celsius belasten besonders Menschen mit Bluthochdruck oder einer...

mehr erfahren

Koronare Herzkrankheit: Zu niedriger Blutdruck steigert...

von Onmeda.de

Bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK) sollten Ärzte möglicherweise vorsichtiger sein, wenn es darum geht, zu hohen Blutdruck zu senken. Denn laut einer neuen Studie...

mehr erfahren

Blutdruck messen – warum? Und wie funktioniert's?

von Onmeda.de

Den Blutdruck zu messen ist einfach und schmerzfrei – und darum in der Medizin eine wichtige Untersuchungs­methode: Die Blutdruckmessung liefert schnell Hinweise darüber, wie...

mehr erfahren

Blutdruck: Welche Werte sind zu hoch?

von Onmeda.de

Zur Bestimmung des Blutdrucks werden der systolische und der diastolische Blutdruck ermittelt. Ein Blutdruck von 120 zu 80 gilt bei Erwachsenen als optimal. Die Blutdruck...

mehr erfahren

Apotheke Bookholzberg

Stedinger Straße 63, 27777 Bookholzberg
Tel. +49 4223 3070, Fax +49 4223 1332

Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.00 bis 19.00 Uhr, Sa 8.00 bis 13.00 Uhr

Notrufnummern

Polizei/Notruf 110
Feuerwehr/Rettungsdienst 112
Ärztl. Bereitschaftsdienst 116 117
Giftnotruf 089 19240
Ärztenotruf 01805 191212
Telefonseelsorge 0800 111 0111 oder 0800 111 0222
Kinder- & Jugendtelefon 0800 111 0333
Elterntelefon 0800 111 0550

Partner

Mit freundlicher Unterstützung
des APOTHEKEN FACHKREIS